Selbstliebe lernen? Die 6 besten Tipps.

Selbstliebe lernen? Die 6 besten Tipps.

Selbstliebe – einfach lernen

Kennst du das? Du suchst deine Liebe und Anerkennung immer im Außen? Selbstliebe hat bei dir wenig Platz? Andere vielleicht sogar fremde Menschen bestimmen wie es dir geht? Abgesehen davon bist du aber genervt davon.
Und nochmal anders formuliert…Du weißt gar nicht, was es bedeuten könnte dich selbst zu lieben? Ich habe euch daher 6 Tipps und Selbstliebe Übungen zusammengestellt, um Selbstliebe zu lernen.

Damit bist du nicht allein!!!

Viele Menschen definieren sich über äußere Einflüsse.  Man orientiert sich gerne an Menschen, die viel Zuspruch bekommen. Ja, es gibt diese Leute, die irgendwie gefühlt leichter an Liebe kommen als andere.  Das ist deprimierend…und stimmt auch nicht. Sie bestimmen ihren Wert.

Also was kannst du tun? Überall heißt es immer „Liebe dich selbst.“
“Finde mehr Selbstliebe.” Aber wie geht das denn?

Anfangs ist man erstmal lost. Je mehr du dich jedoch selbst annimmst, desto mehr Wert gibst du dir.
Und jetzt kommt das Beste. Der Wert, den du dir selbst gibst, wird das Außen übernehmen. Also je mehr du dich selbst liebst, desto mehr Anerkennung wirst du erhalten. Und je mehr du dich selbst anerkennst, desto weniger brauchst du das Außen für dein gutes Gefühl. Denn du wirst es dir selbst geben. “Aber das lerne ich nie.” Angenommen, dass es ganz einfach wäre, Selbstliebe zu finden. Würdest du es lernen wollen?

Aber wie lernt man das denn nun? Hier nun meine besten Tricks zu mehr Selbstliebe.

  1. Schreib dir auf, was du geschafft hast und sei stolz auf dich. Zu wenig auf dem Zettel? 
  2. Mach mehr davon! Schreib dir auf, was du erreichen willst. Was dich stolz machen würde. Und tu es!
  3. Stell dich täglich vor den Spiegel und sage dir „Ich liebe dich!“ Ein uralter Trick…viele werden ihn kennen. Es bedarf etwas Übung, aber irgendwann tut es gut.
  4. Schreib dir auf, was du besonders an dir magst.
  5. Umgebe dich mit Menschen, die dir ein gutes Gefühl geben. 
  6. Sei nicht so streng mit dir. Hab Geduld, sei gut zu dir. Dein Herz muss sich erstmal an die neue Zuneigung gewöhnen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.